Für Langeweile bleibt keine Zeit...

Unterrichtsangebote der Gutenberg-Schule / nachmittags

Die Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften (nachmittags) ist freiwillig. Ihr Kind sollte jedoch wissen, dass es nach Anmeldung mindestens ein Halbjahr verpflichtend teilnehmen muss.
Bitte berücksichtigen Sie bei der Planung auch das Alter Ihres Kindes.

Richtwerte:
Allgemein sollten Kinder in der ersten Klasse maximal eine Nachmittagsveranstaltung je Woche besuchen. Von der 2. - 4. Klasse sollten es maximal ein- bis zwei Nachmittagsveranstaltungen je Woche sein. Bitte berücksichtigen bei allen Planungen zu Nachmittagsaktivitäten, dass der Schwimmunterricht in Klasse 3 und 4 in der Regel donnerstags / am Nachmittag stattfindet.

Die Schule erhält keine Lehrerstunden für AGs. Deshalb sind wir stets bemüht, in Absprache mit unseren Kooperationspartnern ein geeignetes Angebot zu ermöglichen. Durch das in Jungingen große Angebot z. B. des Sportvereins, der Musikschule, der Taekwondo-AG und weiteren Junginger Vereinen, braucht sich kein Kind um eine passende Nachmittagsgestaltung zu sorgen.

Alle Jahrgangsstufenschüler, für die eine AG durch Kooperationspartner konzipiert ist, erhalten in den ersten zwei Schulwochen oder vor Startbeginn schriftliche Informationen, mit der Sie als Eltern Ihr Kind bei Interesse anmelden können. Dies gilt grundsätzlich nicht für externe Vereinsangebote (sh. unten (a,b,d)).

Bei zu vielen Anmeldungen entscheidet das Los oder der zeitliche Eingang der Bewerbung.


Unterrichts-/ und Vereinsangebote der Kooperationspartner / nachmittags / kostenpflichtig
Um ein großes Angebot zur Verfügung zu stellen, arbeiten wir mit folgenden Kooperationspartnern zusammen:

 

a) Gerne möchten wir Sie auf die Angebote des Sportverein Jungingen 1946 e. V. hinweisen.
Es gibt ein großes Angebot für Jung und Alt.

Vorstand Sport:
Hefler, Hannes (hefler@sv-jungingen.com)

 

Vereinsjugendleiterin:
Holzschuh, Janina (
jugend@sv-jungingen.com)

Mit dem nachfolgenden Link können Sie sich einen Überblick verschaffen. Auch finden Sie dort die Ansprechpartner der einzelnen Abteilungen.

Homepage des SV-Jungingen

 


b) Die Musikschule der Stadt Ulm bietet in unseren Räumen des C-Gebäudes Blockflötenunterricht und die Musikalische Früherziehung an. Anmelden können Sie Ihr Kind zum Blockflöten vor der Einschulung bei uns oder auch immer direkt bei der Musikschule Ulm (Musikalische Früherziehung).

Weitere Angebote der Musikschule, Preise und genauere Informationen finden Sie auch unter der Homepage der Musikschule. Gerne hilft Ihnen bei allen Fragen auch Frau Schröder (Sekretariat) weiter. 

Wichtig:
Wir benötigen die Unterlagen/Verträge zum Blockflötenunterricht und der Musikalischen Früherziehung jeweils noch vor den Sommerferien ausgefüllt und unterschrieben zurück. Dies gilt auch für die kommenden Erstklässler. Sie können die Unterlagen in der Musikschule oder der Schule abgeben.

 

 


c) Taekwondo und Kinderyoga
Aus großer Nachfrage und sehr guten ersten Erfahrungen heraus, entstand die Kooperation zu einem besonderen Taekwondo-Verein. Hier lernen die Kinder, sich in schwierigen Situationen richtig zu verhalten. Möglich - auf Wunsch - ist auch, dass Ihr Kind verschiedene Leistungsabzeichen ablegen kann. Das Angebot findet montags in 2 Kursen (14.30 Uhr - 15.30 oder 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr) in der ALB-Halle statt.

* Das Angebot ist momentan noch ausgesetzt.

Weitere Informationen bzw. die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: (Herr Omanovic) 
Taekwondo

 
Kinderyoga
Aufgrund von großer Nachfrage bietet Frau Yvonne Kurz Kinderyoga (Gruppenunterricht) an.
* Das Angebot ist momentan noch ausgesetzt.


d) Lust auf Fechten?
Angebot des SSV ULM 1846  /
-> Ein Angebot für Kinder aus der 2. + 3. Klasse

Das Training ist in der Sporthalle der Eduard-Mörike-Schule in Böfingen.
Gerne kannst du auf ein Schnuppertraining vorbeikommen!

unter www.fechten-ulm.de können Sie nachschauen was wir so machen. Gerne nachfragen können Sie auch bei unserem Trainer Ingo Feßler:     fessler@radoppio.de oder unter der Telefonnummer 0731-14398124.

 

e) weiterer Instrumentalunterricht in Kooperation zum Musikverein Jungingen e. V. 
 
Über den Musikverein Jungingen e. V. wird weiterer Instrumentalunterricht (z. B. Querflöte, Trompete, Klarinette, Schlagzeug, Posaune, Tenorhorn,...) angeboten. Der Unterricht wird nur von qualifizierten Lehrern erteilt. Der Musikverein kooperiert in diesem Punkt mit der Musikschule der Stadt Ulm.
Sollten Sie oder Ihr Kind Interesse an weiterem Instrumentalunterricht haben, melden Sie sich einfach telefonisch bei Herrn Fetzer vom Musikverein Jungingen e. V.
http://musikverein-jungingen.de/

 

Zu vielen Angeboten, die in schulischen Räumen stattfinden, erhalten Ihre Kinder in den ersten Schulwochen entsprechende Informationen. In der Regel findet ein Schnuppertraining zum Taekwondo (für unsere neuen Erstklässler und alle Interessenten) nach den Herbstferien statt.

Anmeldungen
- zu Kursen des SV-Jungingen,
- zum Taekwondo,
- zum Fechten,
- zum Instrumentalunterricht des Musikvereins,
können Sie am schnellsten direkt mit den entsprechenden Ansprechpartnern vereinbaren. (sh. oben) Formulare für den Blockflötenunterricht und die musikalische Früherziehung erhalten Sie im Schulsekretariat.

Wenn Sie Empfänger von Harz IV sind, scheuen Sie sich nicht, mit uns ins Gespräch zu kommen. Wir sind Ihnen bei der Antragstellung gerne behilflich. Vereinbaren Sie dazu einfach ein Gesprächstermin mit Herrn Nöth.

 

Gemeindebücherei Jungingen

Circa alle 6 Wochen haben die Schüler während des Unterrichts die Möglichkeit, sich Bücher aus der Gemeindebücherei auszuleihen. (Vielen Dank an die betreuenden Eltern!)
Zusätzlich kann diese auch zu folgenden Öffnungszeiten aufgesucht werden:

Öffnungszeiten der Gemeindebücherei Jungingen
Mittwoch: 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sonntag: 9.30 Uhr - 11.30 Uhr

Die Bücherei führt eine große Auswahl an kindgerechten Materialien, z. B. Bücher, CDs und Spiele.


Bei allen Fragen zu den weiteren Angeboten helfen wir Ihnen gerne weiter.