Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Eltern, 
es ist uns ein Anliegen, Sie neben Elternbriefen und E-Mails umfassend und schnell über wichtige Änderungen und Abläufe zu informieren.

Bitte rufen Sie diese Seite deshalb regelmäßig auf.

Auch ist es uns sehr wichtig, dass Sie einen kleinen Einblick in unser Schulleben erhalten. Deshalb nutzen wir auch in Zukunft die Gelegenheit, Ihnen an dieser Stelle einige Inhalte aus Unterrichtsgängen, Projekten, etc. in Textform darzustellen. Wenn Ihr Einverständnis vorliegt, werden wir auch einige Fotos veröffentlichen, denn ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. 
Dieser Bereich wird im Laufe des Schuljahres stetig aktualisiert. 

Bilder und Artikel aus dem letzten Schuljahr finden Sie im Archiv, das aus Datenschutzgründen nach einem Jahr vollständig gelöscht wird.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in künftigen Artikeln!

Das Team der Gutenberg-Grundschule

Aktionen der Schule und der Klassen

Wir lernen einen neuen Buchstaben - das B / b - kennen

 

--------------------------------------------------------------------

 

Zu Beginn des Unterrichts erwartete die Kinder der Klasse 1b ein riesiger weißer Kuschel - Bär im Klassenzimmer. Dann machten wir auch noch einen unerwarteten B - Spaziergang durch Jungingen. Erstaunlich, was wir alles

 

entdeckten:

 

 

 

- einen Basketballkorb

 

- Nummernschilder mit B

 

- einen Bauernhof

 

- Büsche und Bäume

 

- den Bürgerplatz

 

- eine blaue Bank (siehe Foto)

 

- Blumen

 

- vieles mehr

 

- und zu guter letzt: den Bäcker

 

 

 

Dort kauften wir für alle Brezeln und ließen sie uns auf dem Heimweg schmecken.

 

 

 

Ganz sicher merken sich jetzt alle, wie das B aussieht und wie es sich im Wort anhört.

 

 

 

Yvonne Beringer, 1b

 

Jugend trainiert für Olympia "Fußball"

Am Donnerstag den 14. März fand nachmittags in der Kuhberghalle ein Fußballturnier statt.

Aufgeregt fuhren die 32 fußballbegeisterten Dritt- und Viertklässler zusammen mit Frau Herzog und Frau Lang nach dem Schulvormittag zur Kuhberghalle. Herzlichen Dank an alle Fahrer, die uns unterstützt haben.

Die Kinder waren aufgeteilt in 4 Mannschaften und spielten immer 5 Minuten gegen andere Teams aus anderen Ulmer Grundschulen. Keine Grundschule stellte mehr Mannschaften auf als die Gutenberggrundschule.

Vor dem Halbfinale gab es zwei punktgleiche Mannschaften: eine Mannschaft von uns und die Spitalhofschule. Leider verloren wir das Elfmeterschießen knapp. Die Enttäuschung bei den Kindern war groß.

Dieser Nachmittag bleibt den Kindern in Erinnerung und vielleicht klappt es nächstes Jahr mit dem Halbfinale.

Bundesjugendspiele Geräteturnen Klasse 3 und 4